Besuchen Sie die Shops von billi & friends...
-10% Direktrabatt auf alle Artikel der Marken KARE und Unikat  // -20% Direktrabatt auf alle  Teppiche !
Wäschesammler und Wäschekörbe schaffen Ordnung. Unordnung entsteht Durch herumliegende Dinge, die keinen geeigneten Platz haben. Getragene Wäsche, die überall herumliegt, gehört natürlich somit nicht zu dekorativen Highlights in der Wohnung und sieht weder im Schlafzimmer noch im Kinderzimmer schön aus. Wäschesammler und Wäschekörbe schaffen im Handumdrehen Ordnung und lassen Wäsche im Nu vom Fußboden verschwinden. Ein Wäschesammler kann im Badezimmer stehen, so dass man vor dem Duschen die getragene Wäsche sofort hinwerfen kann oder aber auch im Schlafzimmer. Eine große Vielfalt an Farben und Designs lässt aus dem praktischen Wäschesammler einen dekorativen Hingucker werden. Du kannst Wäschesammler unter anderem aus Stoff, Korb, Holz oder Edelstahl online bestellen und aus vielen verschiedenen Designs auswählen. Manche Wäschesammler haben einen praktischen zweiten Nutzen: der Deckel ist gleichzeitig eine Sitzgelegenheit. So kannst Du dir morgens im Bad nach dem Duschen die Socken im Sitzen anziehen. Wäschesammler aus Stoff bieten die größte Designauswahl, es gibt sie in vielen knalligen, aber auch zarten Pastelltönen. Aber auch gemustert sind sie ein toller Hingucker: Mit Angabe der Gradzahl fürs Waschen kann man praktisch vorsortieren, mit Farben bedruckt, gepunktet oder gestreift, der Wäschesammler aus Stoff überzeugt mit tollen Designs, die sich in jedes Badezimmer einfügen lassen. Auch mit verschiedenen Formen weiß der Wäschesammler aus Stoff zu überzeugen. Es gibt ihn in rund, oval oder rechteckig. Der Wäschesammler aus hochwertigem und langlebigem Edelstahl ist die eleganteste Variante, um die getragene Wäsche unsichtbar zu verstauen. Er ist meist hochglänzend und rund. Auch bei ihm vereinen viele Modelle die Funktion Wäschesammler und Hocker. Natürlich ist der Deckel des Edelstahl Wäschesammlers dafür meist gepolstert, so dass Du bequem darauf Platz nehmen kannst. Um eine GeruchsbilDung zu vermeiden, ist der Edelstahl Wäschesammler meist mit Löchern versehen, so dass die getragene Wäsche belüftet wird. Ein Wäschesammler aus geflochtenem Korb ist der eigentliche Klassiker unter den Wäschekörben. Diese Variante ist innen mit Stoff ausgeschlagen, so dass sich Wäsche nicht im Korb verfangen kann. Dieser Korb passt wunderbar in wohnlich eingerichtete Badezimmer. Auch Wäschekörbe aus dem Material Holz überzeugen mit Natürlichkeit und einem wohnlichen Ambiente. Es gibt sie in Walnussholz, recyceltem Teakholz oder Kiefer und verfügen über herausnehmbare Baumwolltaschen, welche gewaschen werden können. So schön kann Ordnung sein!
Wohnkaufhaus mit riesiger Auswahl
Fast 30 Jahre Möbelerfahrung
Erstklassige Beratung durch unsere Einrichtungsfachberater